All-on-6 Zahnimplantate in der Türkei: Technik, Verfahren und Kosten

All-on-6 Zahnimplantate in der Türkei: Technik, Verfahren und Kosten

All-on-6 Zahnimplantate in der Türkei: Technik, Verfahren und Kosten

All-on-6-Zahnimplantate bestehen aus sechs gleichmäßig im Kiefer verteilten Titanimplantaten, auf denen eine Prothese befestigt wird. Die All-on-6-Technik macht separate Implantate für jeden fehlenden Zahn überflüssig und bietet eine schnelle und effiziente Behandlungsoption.

Die All-on-6-Behandlung ist ideal für Menschen, die alle ihre Zähne verloren haben oder die ihre verbleibenden Zähne extrahieren und durch Implantate ersetzen lassen möchten. All-on-6-Zahnimplantate eignen sich für Menschen mit einer geringen Knochenmasse im Kiefer.

Der erste Schritt bei All-on-6-Zahnimplantaten ist eine Röntgenuntersuchung, um den Kieferknochen zu beurteilen. Unmittelbar danach wird festgelegt, wo die Implantate am besten eingesetzt werden können. Der Patient erhält eine Lokalanästhesie oder eine Vollnarkose. Das Zahnfleisch wird durchtrennt, der Kieferknochen angebohrt und die Titanimplantate werden eingesetzt.

Damit der Patient während des Heilungsprozesses nicht zahnlos ist, wird eine provisorische Zahnprothese angefertigt. Diese Prothese wird mehrere Monate lang verwendet. Nachdem der Heilungsprozess abgeschlossen ist, wird der endgültige Zahnersatz angefertigt und befestigt.

Die All-on-6-Behandlung ist eine Behandlung für den ganzen Mund. Daher muss während der Behandlung auch auf die Mundgesundheit geachtet werden.

Wenn der Kieferknochen sehr schwach und dünn ist, kann eine Knochentransplantation erforderlich sein. Dieses Material stärkt den Knochen, in den das Implantat eingesetzt werden soll, und sorgt für einen festen Halt. In einigen Fällen kann auch ein Sinuslift erforderlich sein.

Da die All-on-6-Behandlung unter Narkose durchgeführt wird, ist es unwahrscheinlich, dass Sie während des Eingriffs Schmerzen verspüren. Nach der Behandlung kann ein gewisses Schmerzempfinden auftreten. Der Zahnarzt kann ein Schmerzmittel verschreiben, um diese Schmerzen zu vermeiden.

Wie bei anderen zahnärztlichen Behandlungen möchten die Patienten auch bei der All-on-6-Behandlung in der besten Klinik mit den günstigsten Preisen behandelt werden. Die Türkei ist ein beliebtes Ziel für All-on-6-Zahnimplantatbehandlungen in Bezug auf die Kosten, die Qualität und die allgemeine Erfahrung des Patienten mit dem Verfahren. Hier ist es möglich, qualitativ hochwertige All-on-6-Zahnimplantate zu erhalten und gleichzeitig Urlaub zu machen.

Die Kosten für All-on-6-Zahnimplantate variieren je nach der Qualität des Materials, der Erfahrung des Zahnarztes, den zusätzlichen Behandlungserfordernissen (Knochentransplantation, Sinuslift) und der spezifischen Situation des Patienten. In der Türkei liegen die durchschnittlichen Kosten für All-on-6-Implantate einschließlich Zahnersatz bei etwa € 6,000 pro Kiefer. Im Vereinigten Königreich, in den USA und in den meisten europäischen Ländern können diese Kosten bis zu fünfmal höher sein.

All-on-6-Zahnimplantate können 10 bis 30 Jahre halten, sofern eine gute Mundhygiene eingehalten wird. In gewissem Sinne bedeutet dies, dass sie ein Leben lang verwendet werden können. Die All-on-6-Implantatversorgung ist eine sehr vorteilhafte Behandlungsstrategie mit einer hohen Erfolgsquote. All-on-6-Zahnimplantate ermöglichen es, das natürliche Aussehen des Mundes und ein schönes Lächeln wiederherzustellen. Außerdem werden die Zähne dadurch wieder stark und funktionstüchtig.

02.05.2024
137

FREE Consultation in LONDON! Our dentists coming to LONDON at 20th of July! Click to reserve your seat!

X