Was sind Zahnkronen?

Was sind Zahnkronen?

Zahnkronen sind eine Art Kappe, die zur Verbesserung des Aussehens und zur Verlängerung der Lebensdauer von abgebrochenen oder verfaulten Zähnen verwendet wird. Kronen können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden, z. B. aus Porzellan, Keramik, Glas und Metall oder aus einer Kombination dieser Materialien.

Zahnkronen werden individuell angefertigt und auf den natürlichen Zahn gesetzt. Sie bedecken die sichtbaren Teile des Zahns oberhalb des Zahnfleischsaums vollständig. Da die Zahnkrone die gesamte sichtbare Oberfläche des Zahns bedeckt, wird sie zur neuen Außenschicht des Zahns. Die Krone verbessert nicht nur das Aussehen des Zahns, sondern schützt ihn auch vor äußeren Einflüssen.

Der Hauptzweck von Zahnkronen besteht darin, den Zähnen Festigkeit, Funktionalität und ein ästhetisches Aussehen zu verleihen. Kronen werden verwendet, um schwache, rissige und abgebrochene Zähne zu schützen. Kronen können auch zum Schließen von Zahnlücken verwendet werden. In einigen Fällen werden Kronen auch benötigt, um eine Zahnimplantatbehandlung abzuschließen.

Zahnkronen werden speziell für jeden Patienten angefertigt, um sich vollständig an die gesunden Zähne anzupassen. Für die Anfertigung der Kronen wird zunächst ein digitaler Scan des Mundinneren angefertigt. Auf diese Weise wird die passende Größe der Zahnkrone hergestellt. Zahnkronen werden oft an die Farbe der anderen Zähne angepasst. Wenn die Krone fertig ist, wird sie auf den Zahn geklebt.

Vor dem Aufsetzen der Zahnkrone sollte sichergestellt werden, dass die Zahnwurzel und ihre Umgebung gesund sind. In einigen Fällen kann eine Wurzelbehandlung erforderlich sein. Es ist möglich, fehlende Zähne mit Zahnbrücken und Zahnimplantaten zu ergänzen.

Nach dem Einsetzen der Zahnkrone kann die Empfindlichkeit gegenüber Hitze und Kälte zunehmen. Dieser Zustand ist meist nur vorübergehend. Die Verwendung von Zahnpasta, die für empfindliche Zähne geeignet ist, kann helfen, diesen Effekt zu verringern.

Für die Zähne im vorderen Bereich des Mundes werden meist Materialien wie Porzellan und Keramik bevorzugt. Für die Seitenzähne werden festere Materialien verwendet. Der Zahnarzt wählt das beste Material aus, indem er mehrere Faktoren berücksichtigt.

Die Lebensdauer von Zahnkronen hängt von der Abnutzung ab, der die Zähne ausgesetzt sind, und davon, wie gut sie gepflegt werden. Rauchen, Kauen auf harten Gegenständen, Knirschen und Zusammenpressen der Zähne können die Lebensdauer von Kronen verkürzen. Zahnkronen haben eine Lebensdauer von etwa 10 Jahren. Eine normale Mundpflege (Zähneputzen und Zahnseide) reicht aus, um die Zahnkronen lange gesund zu erhalten.

Der wichtigste Vorteil von Kronen ist, dass sie die natürlichen Zähne reparieren und schützen. Darüber hinaus bieten sie ein natürliches und ästhetisches Aussehen. Kronen stärken schwache und beschädigte Zähne. Sie ersetzen fehlende Zähne und verbessern das Aussehen der Zähne.

Zahnkronen sind eine der beliebtesten Behandlungen, die sowohl gesundheitliche als auch kosmetische Vorteile bieten. Zahnkronen sind ein wirksames Mittel, um beschädigte Zähne zu reparieren, zu heilen und zu schützen. Kronen sind eine dauerhafte und wirksame Lösung.

13.04.2023
88